Kriterien für gebrauchte Euro-Paletten

Gebraucht

Nur tauschfähige EURO-Paletten sind Poolfähig, beim Tausch wird gefordert, dass die EUR-Paletten den
tauschfähig Tauschkriterien entsprechen.

 

Nicht tauschfähige Paletten Merkmale:

Schäden oder Mängel an EUR-Flachpaletten

Eine Flachpalette gilt als tauschbar, muss repariert oder ausgemustert werden, wenn

  1. ein Brett fehlt, schräg oder quer gebrochen ist,
  2. ein Randbrett (Deck-oder Bodenbrett) so abgesplittert ist. dass mehr als ein Nagel- oder Schraubenschaft sichtbar ist,
  3. mehr als zwei Randbretter (Deck- oder Bodenbrett) so abgesplittert sind, dass jeweils ein Nagel oder Schraubenschaft sichtbar ist,
  4. ein Klotz fehlt, so zerbrochen oder abgesplittert ist, dass mehr als ein Nagel- oder Schraubenschaft sichtbar ist,
  5. nicht mindestens ein Zeichen der Bahn/Palettenorganisation und ein Zeichen EUR vorhanden sind
  6. offensichtlich unzulässige Bauteile zur Reparatur verwendet wurden (z.B.: zu dünne, zu schmale, zu kurze Bretter oder Klötze),
  7. der Allgemeinzustand so schlecht ist, dass

    - die Tragfähigkeit nicht mehr gewährleistet ist (morsche, faule oder mehrere abgesplitterte Bretter   oder Klötze),

    - Ladegüter verunreinigt werden können.